Top-Menü

Dirk Rühl Moderator
Dirk Rühl, Dr. Martin Wagner, Das Leben ist kein Parkplatz, denken in Alternativen,

Denken in Alternativen mit Dr. Martin Wagner

Jeder Mensch möchte in seinem Leben Spuren hinterlassen. Spuren zu
hinterlassen bedeutet, sich selbst als selbst-wirksam wahrzunehmen. Einzige
Bedingung: Die Selbstwirksamkeit muss sich mit der jeweiligen Biographie
vertragen, sollte sogar eine störungs- und widerspruchsfreie Erfolgsgeschichte
schreiben, die Erfolgsgeschichte eines Gewinners. In einem Unternehmen treffen
nun diese größtenteils unbewussten Selbstwirksamkeitserwartungen vieler
unterschiedlicher Menschen aufeinander und müssen mit den bewussten
Notwendigkeiten des Unternehmens in Einklang gebracht werden. Diesem Vorhaben
dient die Entwicklung der Unternehmenskultur, die stets auf die Entwicklung
genialer Gewohnheiten zurückgreift. An dieser Schnittstelle setzt das
Radio-Gespräch zwischen Dirk Rühl und Martin Wagner an, als Versuch, dem Hörer
einen Einstieg in dieses herausfordernde Thema anzubieten.

Außerdem erfährst Du:
Was sind geniale Gewohnheiten und welches Schlüsselereignis gibts dazu?
Wie hat sich das Umfeld vom Gewohnheitsdesigner reagiert?
Was macht eine gute Freundschaft aus?

Link zu Dr. Martin Wagner: in-alternativen-denken.de

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort